Aktuelle Produktionen

Life of a Rhino

 

 

Ein Film von Rosie Koch und Roland Gockel

 

Redaktion:

Tom Synnatzschke (NDR Doclights)

 

Der Film „Life of a Rhino“ erzählt nicht nur die ganz persönliche, sehr dramatische, Geschichte einer kleinen Breitmaulnashornfamilie in Uganda, sondern bietet auch einen tiefen Einblick in das Verhalten von Breit- und Spitzmaulnashörnern im Zusammenleben miteinander und mit anderen afrikanischen Wildtieren, in den faszinierenden Lichtstimmungen kenianischer Savannenlandschaften.

 

 

Stadt Land Fuchs

Ein Film von Roland Gockel und Rosie Koch

 

Redaktion:

Simon Riedel (NDR Doclights)

Ralf Quibeldey (NDR)

Ute Beutler (rbb)

Dagmar Mielke (Arte)

 

 

Füchse sind wahre Verwandlungskünstler, die in allen Regionen der Erde überleben und sich vielen menschengemachte Veränderungen anpassen können. 

  

Über zwei Jahre lang blieben die beiden Filmemacher Roland Gockel und Rosie Koch den Füchsen in Berlin, in Hamburg und an den Norddeutschen Küste auf der Spur. Das Ergebnis ist ein tiefer Einblick in das überraschend hingebungsvolle, oft unterschätzte Familienleben von Füchsen in der Stadt und auf dem Land, mit all seinen Herausforderungen, Gefahren und Freuden.

 

(Copyright 2019)


360° GEO REPORTAGE

Der Lachszähler von Kanada

Ein Film von Rosie Koch und Roland Gockel

 

Im Great Bear Rainforest, gibt es weder Straßen noch Wege. Aber unzählige Flüsse, die sich durch den dichten Dschungel dem Meer entgegen winden. Neben den namensgebenden Bären leben hier auch Wölfe, Weißkopfseeadler, Robben und Seevögel. Ein großes Ökosystem aus Ozean und Wald, zutiefst und untrennbar verbunden durch die Lachsschwärme, die seit Jahrhunderten ihren Weg vom Meer zu ihren Laichplätzen aufnehmen. Stan Hutchings überwacht seit fast 40 Jahren diese Wanderungen im Auftrag der Regierung. Ein Beruf, der weit einfacher aussieht als er ist. 

 

(Copyright 2017)